Selbsthilfegruppe

„Aktiv gegen Stalking“



Interessierte können sich bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln melden:

Telefon: 0221 95 15 42 16
(Mo+Do 9-12.30 Uhr, Mi 14-17.30 Uhr)

oder www.selbsthilfekoeln.de

Ab Januar 2019 wird sich die Gruppe regelmäßig am 1. und 3. Dienstag im Monat um 20 Uhr in der Innenstadt treffen. Den genauen Treffpunkt erfahren Sie über die Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln.

Stalking ist inzwischen zwar ein Straftatbestand jedoch fühlen sich die Opfer alleine gelassen. Ziel der Treffen ist es, betroffenen Frauen und Männern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch in einem geschützten Raum zu geben. “Ich bin froh, dass ich hier sitze! Endlich werde ich verstanden“ sagte der Initiator Ralf Scharrer beim ersten Termin der Selbsthilfegruppe.

Download Flyer: Aktiv gegen Stalking (PDF)